BASKETBALL

Trainingszeiten

Weibliche Jugend WU 16 (12 bis 16 Jahre)

Montag (ganzjährig): 18.30 – 20.00 Uhr, Großsporthalle
Donnerstag (März - November): 18.00 – 19.30 Uhr, Großsporthalle

Kontakt: Alisa Müller und Sam Huff

coachhuff89@gmail.com

Männliche Jugend U18 (15 bis 18 Jahre)

Montag (ganzjährig): 18.30 – 21.00 Uhr, Großsporthalle
Donnerstag (März - November): 19.30 – 21.30 Uhr, Großsporthalle
Donnerstag (November-März): 19.00 - 21.00 Uhr, Großsporthalle

Kontakt:
Alexandra Hilliger
Tel: 0163/5408691
E-Mail: alexandra.hilliger@live.de

Männliche Jugend MU 14 (8 bis 13 Jahre)

Donnerstag 17.00 – 18.30 Uhr, Großsporthalle
Kontakt:
Alexandra Hilliger
Tel: 0163/5408691
E-Mail: alexandra.hilliger@live.de

Weibliche Jugend U14 (8 bis 13 Jahre)

Montag: 18.30 – 20.00 Uhr, Großsporthalle MIX U14
Donnerstag: 18.00 - 20.00 Uhr, Nebenhalle der Großsporthalle
Kontakt:

Rüdiger Dmoch
Tel.: 06053 - 3425
ruediger.dmoch@t-online.de

Damen (ab 17 Jahre)

Montag/Donnerstag (ganzjährig): 20.00 – 22.00 Uhr, Großsporthalle

AKTUELLES

Ein sehenswerter Basketballnachmittag in Wächtersbach

Am Samstag, den 5.11.17 trat die männliche U18 trat gegen den bis dahin noch ungeschlagenen TV Okarben an. Das erste Viertel verlief ziemlich ausgeglichen (11:8). Durch viele Ballverluste im 2. Viertel ging der TV Okarben allerdings mit Führung (25:29) in die Halbzeitpause. In der 25. Minute sah es gegen den routinierten Gegner aus Okarben nach einer Niederlage aus. Doch die Jungs des TVW zeigten Biss, verstärkten den Druck in der Verteidigung, bewegten den Ball im Angriff gut und zeigten im energischen 1-1 ihren unbedingten Siegeswillen. Taktisch gut eingestellt ging der TVW dann drei Minuten vor Schluss mit einem Punkt in Führung und besiegte in einer super spannenden Endphase den Tabellenführer mit 54:51. Eine sehenswerte Partie!

Es spielten: Luca Pillot (18), Moritz Birnkammer (13), Ataberk Elmali (11), Vladyslav Puzovik (6), Luis Manz (2), Luka Culic (2), Amaru Rodekirchen (2) und Max Schenk.

 

Die weibliche U16 hatte landete gegen die TSG Usingen mit 99:23 einen verdienten Kantersieg. Eigentlich spielten die Gäste  nicht schlecht. Sie waren aber nur mit sechs Spielerinnen angereist, denen dann mangels Auswechselmöglichkeiten schon bald die Puste ausging. Und das lag vor allem an den Schnellangriffen des TVW, gegen die die Gegnerinnen nie ein Gegenmittel fanden. Angeführt wurde das Tempospiel von Elli Kistner, die erst ihr zweites Spiel absolvierte, für eine Anfängerin erstaunlich vieles richtig machte und im Abschluss sicher punktete (Topscorerin). Und im Positionsangriff waren die großen Spielerinnen Lorena Stoos und Lara Pillot am Brett nicht zu stoppen. Letztendlich war es aber die glänzende Verteidigungsleistung aller Spielerinnen, die kaum gute Würfe des Gegners zuließ.

Es spielten: Elli Kistner (36), Lorena Stoos (22), Lara Pillot (15), A. Mattfeld (8), Pauline Geipel (4), Sara Zingg (4), Cortney Schäfer (4), Celine Weigelt (4), Emma Jackel (2), Louisa Schröder und Juana Wall.

 

Die nächsten Heimspiele finden am Samstag, den 2. Dezember

um 14:00 Uhr (MU18) und um 16:00 Uhr (WU16) in der Groß-

sporthalle von Wächtersbach statt.

Wer macht mit? Der TVW bietet an:

Aufstieg in die Bezirksliga zu Saisonende

Weibliche Jugend U15 im November 2016

Männliche Jugend U18 im November 2016

Unsere Damenmannschaft